Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR ®

Die DGPR bietet die verbandsspezifische Fortbildung „Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR ®“ an und vom Deutschen Patent- und Markenamt schützen zu lassen. In der Verbandsprüfungsordnung sind alle Details zur Qualifikation definiert, so auch der Fortbildungsgang und das Prüfungsverfahren.

Voraussetzung für die Anerkennung als Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR ist auch die persönliche Mitgliedschaft in der DGPR (www.DGPR.de).
Alle weiteren Informationen können Sie der Verbandsprüfungsordnung entnehmen.
Über das Führen der Bezeichnung Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR als Tätigkeitsschwerpunkt im Praxisalltag muss auf Antrag die jeweilige Landesärztekammer entscheiden.