Ihre Spende kommt an - 100%ig!

Glücklicherweise bleiben wir Menschen heutzutage länger gesund, werden so immer älter und können Freude am Leben verspüren. Dennoch bleiben in Deutschland Herzkreislauf-Erkrankungen noch immer die Todesursache Nummer 1!
Die LAG setzt sich durch gezielte Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen rund um das Thema Herz- und Kreislauf für die Gesundheit der Bevölkerung ein. Wir erfüllen Aufgaben, die weder Unternehmen noch die öffentliche Hand leisten.

Für einige Teilaufgaben der schleswig-holsteinischen Gesundheitsziele erhalten wir öffentliche Zuschüsse des Landes Schleswig-Holstein. Darüber hinaus steuern unsere Mitglieder durch ihre Beiträge zur Erfüllung unserer Aufgaben bei.
Diese finanziellen Ressourcen reichen heute bei weitem nicht aus, um als LAG überall dort quantitativ und zeitnah handeln zu können, wo wir es eigentlich qualitativ notwendig wäre. Hier ein paar Stichpunkte zur unseren Aufgabenschwerpunkten:

  • Wir helfen bei der Gründung und beim Aufbau ambulanter Herzgruppen und Herzkreislauf-Selbsthilfegruppen.
  • Wir stellen Experten zur Verfügung, die Ihnen in regelmäßigen Telefonsprechstunden bei medizinischen Fragen Rede und Antwort stehen.
  • Wir schulen Patienten im Umgang mit ihrer Erkrankung und zeigen Möglichkeiten für einen herzgesunden Lebensstil auf.
  • Wir bieten Aus- und Fortbildungen für Ärzte und Übungsleiter für die Betreuung von Herzgruppen an.
  • Wir veranstalten Gesundheitstage und Seminare für Patienten und Interessierte.
  • Wir entwickeln Laien-Schulungsmodule zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und klären in Veranstaltungen die Bevölkerung auf, diesen Erkrankungen vorzubeugen.
  • Wir unterstützen die flächendeckende Verbreitung von AEDs (zur Reanimation bei plötzlichem Herzstillstand) und bauen ein AED-Kastaster für öffentlich zugängliche Standorte auf.
  • Wir kämpfen gegen Erkrankungen, die unmittelbar und mittelbar das Herzkreislauf-System beieinflussen. Wir informieren z. B. über Übergewicht, gesunde Ernährung, und klären über die Folgen des Rauchens auf. 

Die LAG ist Ihr kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen zu Herzkreislauf-Erkrankungen.

Als gemeinnütziger Verband sind wir für jede finanzielle Unterstützung dankbar. Ihre Spende erreicht bei uns volle Wirkungskraft!
Unterstützen Sie uns! Ihre Spende hilft beim Umgang mit Herzkreislauf-Erkrankungen und deren Vorbeugung!

Jeder Betrag hilft - auch 10 €! Nutzen Sie die Online-Spendenmöglichkeit oder überweisen Sie Ihre Spende mit dem Verwendungszweck "Spende" auf folgendes Konto:

Kontoinhaber  LAG SH (Landesarbeitsgemeinschaft Herz und Kreislauf in Schleswig-Holstein e.V.)
IBAN DE40300606010005282543
(Konto  00 05 28 25 43, BLZ  300 606 01)

Dank gilt auch Spendern, die anlässlich Ihres Jubiläums auf Geschenke verzichten und ihre Gäste zu Spenden zugunsten der LAG auffordern.

Wir danken allen Spendern sehr herzlich!