Gesundheitsbildende Maßnahmen bei Herzgruppen

Die umfassende Nachsorge in einer Herzgruppe beinhaltet neben der Bewegungstherapie auch gesundheitsbildende Maßnahmen. In Schleswig-Holstein  finanzieren die Mitgliedskassen des vdek, die AOK NordWest und die DRV Bund für die Herzgruppen der DGPR entsprechende Schulungen innerhalb der verordneten Übungseinheiten. Für die Durchführung gilt bundesweit  das hier abgebildete Schulungskonzept.  Die zeitliche Abfolge kann flexibel gestaltet werden.

Anbei weiterführende Dokumente. Bei Fragen wenden Sie sich gern an die LAG-Geschäftsstelle.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (GBM_27-02-2014_Checkliste_.pdf)ChecklisteGBM341 KB
Diese Datei herunterladen (GBM_27-02-2014_Infos.pdf)InfosGBM590 KB
Diese Datei herunterladen (Anlage_Verpflichtungserklärung_GBM-Vorträge.pdf)Verpflichtungserklärung für VortragsmoduleGBM201 KB
Diese Datei herunterladen (GBM.pdf)Vortragsmodule für HerzgruppenträgerGBM53 KB