Ihr Herz ist der wichtigste Muskel Ihres Körpers. Eine Herzerkrankung kann Ihr Leben von heute auf morgen verändern. Daher helfen wir bevor etwas passiert mit Information und Gesundheitsangeboten. Aber auch, wenn Sie oder Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannte bereits von einer Herzerkrankung betroffen sein sollten, sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner.
Wir, die Landesarbeitsgemeinschaft Herz und Kreislauf in Schleswig-Holstein e.V., kurz LAG, möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Leben lebenswert zu gestalten.

Wie entsprechende Landesarbeitsgemeinschaften in anderen Bundesländern versteht sich die LAG Schleswig-Holstein als koordinierende und kooperierende Arbeitsgemeinschaft für die relevanten Berufsgruppen, Institutionen, Behörden und Einzelpersonen, die sich aktiv mit dem Problem der Rehabilitation und Prävention von chronischen Herzkrankheiten befassen.

Helfen Sie auch weiterhin der Herzgesundheit vor Ort. Unterstützen Sie unser Engagement für die Menschen im Land Schleswig-Holstein!

Schauen Sie sich auch unsere Imagebroschüre online an!

Ihre LAG Herz- und Kreislauf

  • Wir  helfen bei der Gründung und beim Aufbau ambulanter Herzgruppen und Herzkreislauf-Selbsthilfegruppen.
  • Wir stellen Experten zur Verfügung, die Ihnen in regelmäßigen Telefonsprechstunden bei medizinischen Fragen Rede und Antwort stehen.
  • Wir schulen Patienten im Umgang mit ihrer Erkrankung und zeigen Möglichkeiten für einen herzgesunden Lebensstil auf.
  • Wir bieten Aus- und Fortbildungen für Ärzte und Übungsleiter für die Betreuung von Herzgruppen an.
  • Wir veranstalten Gesundheitstage und Seminare für Patienten und Interessierte.
  • Wir entwickeln Informations- und Schulungsprogramme für Laien und klären über Krankheitsvorbeugung auf.
  • Wir unterstützen die flächendeckende Verbreitung von automatisierten externen Defibrillatoren, sog. Laien-Defis (zur Reanimation bei plötzlichem Herzstillstand), "AED" abgekürzt und bauen ein AED-Kastaster für öffentlich zugängliche Standorte auf.
  • Wir kämpfen gegen Risikofaktoren, die unmittel- und mittelbar das Herz-Kreislauf-System beeinflussen.
  • Wir bieten Beratung und Unterstützung für einen Herz-Kreislauf schützenden Lebensstil.

Glücklicherweise bleiben wir Menschen heutzutage länger gesund, werden so immer älter und können Freude am Leben verspüren. Dennoch bleiben in Deutschland Herzkreislauf-Erkrankungen noch immer die Todesursache Nummer 1!
Die LAG setzt sich durch gezielte Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen rund um das Thema Herz- und Kreislauf für die Gesundheit der Bevölkerung ein. Wir erfüllen Aufgaben, die weder Unternehmen noch die öffentliche Hand leisten.

Montags bis freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr, Fon 04342 - 903 440 6 sowie nach Absprache.

Zusätzlich gibt es mittwochs von 10:00 bis 13:00 Uhr eine spezielle „Sprechstunde für Patienten und Angehörige“, Fon 04342 - 903 440 7 sowie nach Absprache.

Postanschrift: Kührener Straße 30, 24211 Preetz

Die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (DGPR) ist der richtungsweisende und koordinierende Dachverband für alle Bereiche der ambulanten und stationären Betreuung von Herz-Kreislaufkranken und von Risikopatienten mit dem Ziel einer Gesamtstrategie zur Prävention und Rehabilitation der Atherosklerose und ihrer Folgen. Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen sind die in der Kardiologischen Prävention und Rehabilitation tätigen Ärzte und die Mitarbeiter des interdisziplinären therapeutischen Teams. Daneben sind in ihr zusammengeschlossen die Landesorganisationen als Träger der Herzgruppe auf Länderebene sowie kardiologische Rehabilitationskliniken und Institution verwandter Zielsetzung.

Förderungen der Projekte in 2018 durch folgende Krankenkassen:

  DAK AOK NordWest TK BARMER
Landesweite Arbeitstagung 600 € 600 € 600 € 500 €
AED-Projekt inkl. Kinderhelden 400 €   400 € 500 €
AED-Kataster 600 €   600 € 500 €
Selbsthilfe (auch Gesundheitstage) 400 € 400 € 400 € 500 €
HerzMagazin 400 € 400 € 400 € 500 €
Herz-Aktiv-Monat 600 € 600 € 600 € 500 €

Anbei finden Sie die Jahresberichte sowie die Protokolle der Mitgliederversammlungen.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (LAG-Jahresbericht_2012.pdf)Jahresbericht 2012Mitgliederversammlung 201356 KB
Diese Datei herunterladen (Jahresbericht2013.pdf)Jahresbericht 2013Mitgliederversammlung 2014130 KB
Diese Datei herunterladen (Jahresbericht2014.pdf)Jahresbericht 2014Mitgliederversammlung 201537 KB
Diese Datei herunterladen (Jahresbericht2015.pdf)Jahresbericht 2015Mitgliederversammlung 2016346 KB
Diese Datei herunterladen (Jahresbericht_2016_für_MItglieder.pdf)Jahresbericht 2016Mitgliederversammlung 2017454 KB
Diese Datei herunterladen (JahresberichtLAG2017.pdf)Jahresbericht 2017Mitgliederversammlung 2018369 KB
Diese Datei herunterladen (JahresberichtLAG2018.pdf)Jahresbericht 2018Mitgliederversammlung 20191947 KB
Diese Datei herunterladen (LAG-Prot_Mitglieder2013.pdf)Protokoll 2013Mitgliederversammlung 201337 KB
Diese Datei herunterladen (Prot_Mitglieder2014.pdf)Protokoll 2014Mitgliederversammlung 201435 KB
Diese Datei herunterladen (Prot_Mitglieder_2015.pdf)Protokoll 2015Mitgliederversammlung 201540 KB
Diese Datei herunterladen (Prot_Mitglieder2016.pdf)Protokoll 2016Mitgliederversammlung 2016291 KB
Diese Datei herunterladen (Protokoll_29.03.17.pdf)Protokoll 2017Mitgliederversammlung 2017437 KB
Diese Datei herunterladen (Protokoll210318.pdf)Protokoll 2018Mitgliederversammlung 2018331 KB

Die Satzung ist die Grundlage eines jeden Vereins.